Da die Tauchplätze nun auch wieder aufhaben, ist das Flaschhenfüllen nun wieder möglich.
 
Da in den Wintermonaten nicht so viel Betrieb ist, haben wir uns entscheiden den Fülldienst jedoch nur auf Nachfrage anzubieten.
Möchtet ihr also eine Flasche füllen wendet euch rechtzeitig über unsere WhatsApp Gruppe oder per Telefon an das Füllteam.
Ansonsten kann es sein, dass keiner vor Ort ist.
 
Bitte achtet hierbei auf Abstand. Stellt die Flaschen vorne am Vereinsheim ab und geht bitte nicht rein. 
Das Füllteam kümmert sich dann um das Füllen.

Aufgrund technische Probleme wird der Mitgliedsbeitrag erst im Laufe diesen Monats abgebucht und nicht wie angekündigt im März.

Liebe Mitglieder,
die aktuelle Situation bringt auch für unseren Verein einige Veränderungen mit sich, auf welche wir als Vorstand versuchen so gut wie möglich zu reagieren.
Auf diesem Wege wollen wir euch einmal über die wichtigsten Themen im Verein informieren.
 
Jahreshauptversammlung:
Wir möchten in diesem Jahr unsere Jahreshauptversammlung wieder durchführen uns haben hierzu mit der Planung begonnen.
Diese soll wie immer in der ersten Jahreshälfte stattfinden.
Sollte es jedoch aufgrund der Beschränkungen uns nicht möglich sein, bis Mai eine JHV im Vereinsheim durchzuführen, so wollen wir diese Online abhalten.
Hierzu möchte der Verein eine entsprechende Lizenz beschaffen, um Online Meetings durchzuführen.
Natürlich werden wir euch rechtzeitig informieren wann und auf welchem Weg die JHVstattfindet.
 
Einzug der Gebühren:
Wir in jedem Jahr werden Ende März die Gebühren der Lastschrift eingezogen.
Sollte sich im letzten Jahr eure Bankverbindung geändert haben, meldet euch bitte, sodass wir die neue Kontonummer hinterlegen können.
 
Flaschen füllen:
Stand jetzt ist ein Flaschen füllen im Vereinsheim nicht möglich. Wir hoffen jedoch, dass es bald wieder angeboten werden kann.
Sobald es hier eine Änderung gibt, werden wir euch per Newsletter und auf der Webseite informieren.
 
Training im Westfalenbad:
Derzeit sind die Schwimmbäder in Hagen noch geschlossen, dementsprechend ist ein Training nicht möglich.
 
Ausbildung:
Wir möchten die Ausbildung von neuen Tauchern so gut wie möglich durchführen.
Hierfür planen wir einen Online Unterricht. Um diesen besser zu planen bitten wir alle, die in diesem Jahr mit dem Bronze Schein beginnen wollen sich bei Rainer zu melden.
Die Praxis Ausbildung im Schwimmbad bzw. im Freiwasser findet im Anschluss statt, sobald dies wieder möglich ist.
 
Öffnung der ersten Tauchplätze:
Nach dem Lockdown im Winter machen nun die ersten Tauchplätze wieder auf. Hier gibt es jedoch meist entsprechende Beschränkungen, welche ihr beachten solltet.
Prüft bitte bevor ihr zum See fahr ob ihr alle Auflagen erfüllt. So gilt z.B. an der Sorpe eine Beschränkung auf 2 Taucher pro Team.
Eine Übersicht über die Regeln für einige Seen in der Umgebung findet ihr auch auf der Seite der Tauchschule Sauerland.
 
Weitere Veranstaltungen im Laufe des Jahres:
Wie in den letzten Jahren möchten wir gerne wieder einigeVeranstaltungen wie zum Beispiel ein Antauchen anbieten.
Da wir derzeit nicht vernünftig planen können wann solche Events wieder möglich sind, haben wir uns entschlossen solcheVeranstaltungen spontan durchzuführen.
Sobald es hier konkrete Planungen gibt, veröffentlichen wir diese auf der Webseite und per Newsletter.
 
 
 
Wir hoffen, dass ihr gesund durch diese schwierige Zeit kommt und wir uns schon bald wieder beim Training, im Vereinsheim oder auch unter Wasser treffen können.
Solltet ihr noch Fragen zu den oben genannten Punkten haben, meldet euch einfach bei uns.
 
Euer Vorstand.

In der Kategorie News sind alle aktuellen Beiträge aufgeführt, für ältere Beiträge seht bitte im Bereich Archiv vorbei, dort findet ihr alle Beiträge ab dem Jahr 2008.

Aktuelle Termine

14 Apr 2021
19:30 - 21:30
Training
15 Apr 2021
19:00 - 20:00
Vereinsabend

TSG Newsletter

Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden. Weitere Infos dazu gibt es hier.