Wie ihr eventuell bereits mitbekommen habt, öffnet das Westfalenbad ab dem 08.06.2020 wieder. Hierbei steht jedoch vorerst nur das 50 Meterbecken zur Verfügung. Dieses kann bis 19:00 Uhr von der Öffentlichkeit genutzt werden und anschließend von einem Verein pro Tag. Es stehen somit nur 6 Slots pro Woche (Mo-Sa) zur Verfügung. Des Weiteren gib es ein Hygienekonzept. Welches von den Vereinen umgesetzt werden muss. Wenn sich das System von HagenBad bewährt, wird der Vereinsbetrieb im Westfalenbad von den Zeiten und Nutzerzahlen stufenweise ausgeweitet, gegebenenfalls auch bis zum „normal“ Betrieb. 
Aufgrund dieser Einschränkungen, ist es aktuell nur wenigen Vereinen möglich, das Training im Schwimmbad wiederaufzunehmen. Hierbei wurden zuerst die Vereine bevorzugt, die auch vor Corona viele Trainingszeiten im Westfalenbad hatten. Da wir nur ein kleinerer Verein sind, haben wir vorerst keinen Slot zugewiesen bekommen.
Aus diesem Grund und um den Empfehlungen des Servicezentrum Sport nachzukommen, haben wir uns dazu entscheiden den Trainingsbetrieb im Schwimmbad bis zum Ende der Sommerferien auszusetzen.
Der frühestmögliche Trainingstermin wäre somit der 12.08.2020.
Der Vorstand wird jedoch kurz davor anhand der aktuellen Lage entscheiden, ob es möglich ist das Training an diesem Tag wieder aufzunehmen oder ob wir den Start weiter verschieben müssen.
Wir hoffen auf euren Verständnis, dass der Start des Trainingsbetriebes weiter verzögert 
Solltet ihr hierzu Fragen haben, könnt ihr euch natürlich an den Vorstand wenden.
 

DSCF4063 kl

 

Aktuelle Termine

16 Jul 2020
19:00 - 20:00
Vereinsabend

TSG Newsletter

Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden. Weitere Infos dazu gibt es hier.