Eine der bekanntesten Talsperren im Sauerland ist die Sorpetalsperre.
Tauchen ist hier im Sommer und im Winter möglich, allerdings an zwei verschiedenen Tauchplätzen.
sorpesee 1 kl sorpesee 2 kl
Das Tauchen in der Sorpe ist auch gebührenpflichtig.
Informationen bekommt ihr auf der Seite der Tauchschule Sorpesee.
Die beiden folgenden Videos findet ihr auf unserem Youtube Kanal:

An der Sorpetalsperre wird meistens auch der praktischen Teil der Ausbildung gemacht. Daneben setzen wir jeden Winter dort einen Weihnachtsbaum ins Wasser, welcher über die Feiertage dort bleibt.
Mehrere Meter Sichtweiten sind im Winter normal.
Sehenswürdigkeiten:
  • Ein sehr großer Steinbruch den man bei einem Wintertauchgang erkunden kann.
  • Verschiedene “Bootswracks” (Ruder- und Segelboote)
  • Und natürlich Süßwassermuscheln, Flußkrebse und Fische aller Art

Hier die Adressen beider Tauchplätze:

Drucken
 
Sommertauchplatz:
L687
59846 Sundern (Sauerland)
51°19'30.9"N 7°56'12.3"E
 
Drucken
Wintertauchplatz:
Am Sorpesee 181
59846 Sundern (Sauerland)
51°20'23.0"N 7°56'36.0"E
 
Quelle der Bilder: Asio otus - wikimedia.org Teta - wikimedia.org